SPD LANDESGRUPPE OST

Eine starke Stimme für den Osten.
Über unsKontakt

Wer wir sind und wofür wir stehen.

Die SPD-Landesgruppe Ost ist der Zusammenschluss der 21 SPD-Bundestagsabgeordneten aus den sechs ostdeutschen Ländern.

Eins ist klar: Es gibt nicht „den“ Osten. Die Sächsische Schweiz unterscheidet sich ganz wesentlich vom Thüringer Wald und auch unsere Städte, ob Potsdam, Stralsund, Halle oder Erfurt, haben alle ihren ganz eigenen Charme. Und natürlich sollte man auch nicht von einem Stereotyp „Ostdeutsch“ sprechen. Denn wir sind 17 Millionen Individuen. Unser gemeinsames Ziel ist es, die speziellen Interessen der neuen Bundesländer in der Bundespolitik sichtbar zu machen. Denn bei aller Verschiedenheit gilt für uns der Grundsatz: Gemeinsam sind wir stark! Dazu erarbeiten wir in unseren regelmäßigen Sitzungen Positionen zu den verschiedensten politischen Bereichen. Sei es beim Thema gleichwertige Lebensverhältnisse, Strukturförderung, Anerkennung der Lebensleistung oder Aufarbeitung des DDR-Unrechtsregimes – Um nur einige zu nennen.

Auf die Frage, ob er sich eigentlich als „Ossi“ fühle, antwortete der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck in einem ZEIT-Interview einmal: „Im Gemüt bin ich sicher Ostdeutscher, im Kopf nicht.“ Er fühle sich zutiefst den westlichen Werten verbunden, zuallererst dem unschätzbaren Wert der Freiheit. Letztlich ist es dieses Gefühl, was uns eint.

Der Vorstand

Die Arbeit der Landesgruppe wird vom Vorsitzenden Frank Junge (Mecklenburg-Vorpommern) gemeinsam mit seinen Stellvertretern Elisabeth Kaiser (Thüringen) und Klaus Mindrup (Berlin) koordiniert.

Freiheit.

Für den Osten im Bundestag

21 Mitglieder

bilden die SPD Landesgruppe Ost – Mehr erfahren

Ihr Anliegen

ist bei uns in besten Händen – Kontakt Aufnehmen

Aktuelles

aus unserer Arbeit – Mehr erfahren

{

"Es geht für die Ostdeutschen nicht nur um Euro und Cent, sondern um die Anerkennung ihrer Lebensleistung."

Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommern

„Während die ganze Welt sich spaltet, hat dieses Land zusammengefunden. Darauf kann man stolz sein! Gerade in Zeiten, in denen es wieder passieren könnte, dass das Land sich spaltet.“

Robert Harting, Diskus-Olympiasieger

„Man muss nicht danach streben, in allem so zu sein wie der Westen. Es ist gut, dass der Osten seine Eigenarten und eigenen Sichtweisen hat.“

Georg Maier, Thüringer Innenminister

Gerechtigkeit

Themen

Gleichwertige Lebensverhältnisse

Strukturförderung für den Osten

Stärkung des Tourismus

Infrastruktur/ ländlicher Raum

Aktuelles

Solidarität.

Kontakt

Christiane Abig
Referentin der Landesgruppe Ost der SPD-Bundestagsfraktion

Platz der Republik 1
11011 Berlin

Melden Sie sich

Soziale Medien